Jugendorchester


10/29/16

Das kleine Konzert

Zum Jahresabschluss veranstaltete das Jungenorchester das KLEINE KONZERT. Beim anschließendem gemütlichen Ausklang mit Kaffee und Kuchen, wurden die Aktivitäten der letzten Jahre über eine Bildpräsentation gezeigt.


05/07/16

Muttertagskonzert

Applaudiert wurde von den zahlreichen Besuchern des Muttertagskonzertes unseres Jugendorchesters im Pfarrheim zu Recht.

Ein buntes Programm, mit und ohne Instrumente, wurde zusammengestellt und gekonnt vorgetragen. Humorvoll führte Karin Stadlmayr durch das Programm.

Das Konzert stand unter der Leitung von Michaela Zeilinger und Jürgen Stockinger. Einen gemütlichen Ausklang fand der musikalische Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

 



04/29/16

1. Marschprobe

Als Vorbereitung für den 1.Mai - Weckruf wurde eine Marschprobe,

mit Unterstützung des Jugendbetreuer Teams für unsere neu dazugekommenen

Musiker durchgeführt.



03/18/16

Basteln von Damenspenden für´s Osterkränzchen

Nicht nur musikalisch ist unsere Jugend kreativ, auch beim basteln bzw. backen von Damenspenden für das Osterkränzchen zeigen sie ihre Kreativität.

 


Weihnachtsfeier 08.12.2015


Herbstkonzert 24.10.2015

Beim Herbstkonzert 2015 war auch unser Jungendorchester wieder mit dabei.

Unter der Leitung von Karin Stadlmayr und Jürgen Stockinger wurde unter anderem Abba Hits for Kids den zahlreichen Zuhörern mit viel Begeisterung und bester musikalischer Qualität vorgetragen. 


Seminar "Gemeinschaft ER-Leben" Attnang Puchheim - 10.10.2015

Fahrt zum Seminar „Gemeinschaft Er-Leben“ Am 11. Oktober besuchten einige Mitglieder des Jugendorchesters das Seminar „Gemeinschaft Er-Leben“ in der Landesmusikschule Attnang-Puchheim. Drei hochkarätige Vortragende boten dabei den Jungmusikern ein spannendes Programm. Den Beginn machte dabei Hermann Pumberger, der einige Grundbegriffe der Blasmusikwelt erklärte; zum Beispiel, was es mit einer Partitur auf sich hat, was transponierende Instrumente sind, und warum der Dirigent das macht, was er eben macht. Bei der zweiten Station trug Leonhard PAUL von der Gruppe Mnozil Brass auf humoristische Art und Weise vor, was es heißt Musiker zu sein und welche Regeln zu beachten sind wenn man erfolgreich gemeinsam musizieren möchte. Nach einem stärkenden Mittagessen referierte Christoph Chech von der Anton Bruckner Privatuniversität. Er gab den Teilnehmern einen kleinen Grundkurs zum Thema Improvisation. In nur einer Stunde konnte er allen Seminarbesuchern beibringen, wie man sich völlig frei und ungezwungen über ein harmonisches Grundgerüst melodiös ausleben kann. Schöne Stunden und viele hilfreiche Tipps für das spätere Musikerdasein konnten unsere jungen Nachwuchstalente mit auf den Weg nehmen und sich so schon mal fit für das Vereinsleben bei der Marktmusik machen.


07/25/15

Abschlusskonzert Jugend Musikcamp Lambach

Eine ereignisreiche Woche in der Freundschaften geknüpft, viele lustige Stunden verbracht und viel geschwitzt wurde.

Ob aufgrund der hohen Temperaturen, oder der intensiven Probenarbeit wissen die über 120 teilnehmenden Jungmusiker aus dem Bezirk Vöcklabruck am besten.

Auch einige Jungmusiker der Marktmusik waren dabei und gaben in drei Orchestern beim Abschlusskonzert im Stiftshof des Stiftes Lambach ihr Erlerntes zum Besten.

Ein Konzert bei dem unter anderem auch Udo Jürgens Live dargeboten wurde und die Jungmusiker zeigen konnten welches Können in ihnen steckt.

Programmgemäß verlief der Abschluss wohl nicht. Nach nur wenigen Takten beim Stück " An Tagen wie diesen " mit Chor und Orchester musste aufgrund eines aufziehenden Hagelgewitters abgebrochen werden.

 

Was blieb sind tolle Eindrücke , die Vorfreude auf das Musikcamp 2016 und aufgrund des ungeordneten Abganges ein Auto voller Notenständer, Instrumentenkoffer, Noten, kleine Trommeln, Kleinteile wie Mundstücke, Klarinettenhülsen, div. Kleidungsstücke und kleinere Kopfverletzungen, die wohl noch einige Tage sichtbar sein werden.


Jugendorchester 2015

Anlässlich des Frühschoppens im Altenheim am 13.06 2015 gestaltet vom Jungenorchester ist dieses Bild entstanden.

Bild: Markus Zweimüller

Konzert des Jugendorchesters bei unserer Weihnachtsfeier


"Jugend musiziert"

Am Freitag, 27. Juni 2014 veranstaltete unser Jugendorchester im Vortragssaal der LMS Frankenburg ihr Sommerkonzert.
Das Programm reichte von traditionellen Märschen, Kinder TV Hits  bis hin zu Filmmusik aus „Fluch der Karibik“ und „ Herr der Ringe“.
3 Blockflötenschülerinnen von Mag. Thomas Rohrmoser spielten einige Stücke mit dem Orchester und gestalteten auch zwei tolle Einlagen mit Popmusik.

Im Anschluss an das Konzert wurden alle Besucher auf Getränke und Imbisse eingeladen und ließen den Abend gemütlich ausklingen. 

Grillen in der Auschlinge

Als Belohnung für die  fleißige Probenarbeit luden wir alle Mitglieder des Jugendorchesters zum Grillen in die Auschlinge ein.
Beim Lagerfeuer wurde fleißig gegrillt, Spiele im und am Wasser gehörten dazu – wir kehrten nass, aber zufrieden heim.

Ferienspaß: "Ein Tag bei der Marktmusik"

Wieder nützten einige Kinder die Chance, alle Instrumente eines Blasorchesters ausprobieren zu können. Im Musikheim durften sie einen Vormittag alle Instrumente kennen lernen und spielen. Nach einer Jause schauten wir uns Filme über das Jugendorchester und die Marschwertung der Marktmusik an. Ein musikalisches Kartenspiel und nochmaliges Ausprobieren der Lieblingsinstrumente der Kinder rundete den Vormittag ab

aktuelle Termine


Besucherzähler

Besucher seit Mitte September 2014

02344 Besuche02344 Besuche02344 Besuche02344 Besuche02344 Besuche
527efb333